Literatur zum Thema Medizin

Broschüre Herzfehler

Herzfehler bei Kindern mit Down-Syndrom

Mehr als 50 Prozent der Kinder mit Down-Syndrom kommen mit einem Herzfehler zur Welt. Mit dieser Broschüre wird Eltern eine kleine Hilfe angeboten und versucht, ein wenig Klarheit in die Problematik rund um den Herzfehler des Kindes zu bringen.
Broschüre des deutschen >> DS-InfoCenter

Broschüre medizinische Aspekte

Medizinische Aspekte bei Down-Syndrom
Spezielle medizinische Vorsorgeprogramme, zusätzlich zu den üblichen kinderärztlichen Untersuchungen, sind wichtig bei Kindern mit Down-Syndrom. Die neue Broschüre weist Eltern und Ärzte auf diese wichtigen Routineuntersuchungen hin. Die Broschüre gibt Auskunft über die am häufigsten vorkommenden gesundheitlichen Probleme, die bei Menschen mit Down-Syndrom auftreten können. 
Broschüre des deutschen >> DS-InfoCenter

Menschen mit DS werden älter

Menschen mit Down-Syndrom werden älter
Die Lebenserwartung von Menschen mit Down-Syndrom ist in den letzten Jahrzehnten enorm gestiegen und liegt heute bei über 60 Jahren. Wie bei allen anderen Menschen ist das Älterwerden häufig verbunden mit mehr oder weniger ernsthaften medizinischen Problemen. In dieser Broschüre sollen Angehörige und Betreuer über die gesundheitlichen Aspekte informiert werden, die sich bei erwachsenen Menschen mit Down-Syndrom als besonders relevant herausgestellt haben. Es werden dabei sowohl physische als auch psychische Probleme angesprochen. '
Broschüre des deutschen >> DS-InfoCenter

Down-Syndrom Gesundheitspass


Down-Syndrom Gesundheitspass -
Medizinischer Begleiter für Eltern und Ärzte

für Menschen mit Down-Syndrom entwickelt, ist er der ideale Begleiter bei allen Arztbesuchen. Im Gesundheitspass wird angegeben, welche Untersuchungen in welchem Alter notwendig sind von der Geburt bis ins Erwachsenenalter.

Der Gesundheitspass ist über die 
Down Syndrom Ambulanz-Wien erhältlich.