Welt-Down-Syndrom-Tag 2021

Seit 2005 wird weltweit am 21.3. der Welt-Down-Syndrom-Tag gefeiert!
2012 wurde der Tag offiziell von den Vereinten Nationen anerkannt.
 

Vereine, Selbsthilfegruppen, Eltern und Institutionen nutzen diesen Tag für verschiedene Aktionen. Am Welt-Down-Syndrom-Tag soll auf die besondere Lebenssituation von Menschen mit Trisomie 21 aufmerksam gemacht werden. Die Öffentlichkeit soll über Wünsche und Verbesserungsvorschläge informiert werden.

Die Tatsache, dass bei Menschen mit Down-Syndrom das 21. Chromosom 3-fach vorhanden ist, lieferte das passende Datum für den Welt-Tag: 21.3.!

Aufgrund der Corona-Situation werden auch in diesem Jahr die Aktionen nur Online stattfinden können.

Mit-Mach-Aktion

Thema: FREUNDSCHAFT
In diesem Jahr wird es nicht möglich sein Veranstaltungen und Infostände zu organisieren. Daher möchten wir eine Mit-Mach-Aktion auf facebook starten. In dieser besonderen Zeit, in der wir Kontakte reduzieren sollen, viele Aktivitäten nicht stattfinden können und wir uns nicht treffen dürfen ist es wichtig den Kontakt zu Freunden aufrecht zu erhalten.
Telefonieren und Online-Treffen sind gute Hilfen dafür. Habt ihr euren Freunden schon einmal gesagt wie wichtig sie für euch sind? Schreibt einen Brief, eine Rede oder ein Gedicht für eine Freundin oder einen Freund. Oder erzählt wie wichtig euch Freundschaft ist. Wer nicht so gut mit den Worten umgehen kann, der kann gerne eine Bild malen.
Alle Zusendungen werden auf unserer facebook-Seite veröffentlicht. Die Besten, Originellsten, Berührendsten werden in der Zeitung “Leben Lachen Lernen” präsentiert.

Posteraktion

DSÖ organisiert auch dieses Jahr wieder die beliebte Posteraktion. Schicken Sie uns ein tolles Bild per Mail! Wir arbeiten das Foto in unser Poster ein. Anschließend wird das Poster auf unserer Homepage und facebook-Seite veröffentlicht und Ihnen per Mail zu geschickt. Sie können Ihr Poster ausdrucken und an ganz vielen Stellen in Ihrem Heimatort aufhängen.
Mit der Zusendung eines Fotos erklären Sie sich einverstanden, dass wir (DSÖ) die Poster/Fotos veröffentlichen und publizieren dürfen.
Fotos an office@down-syndrom.at
Einsendeschluss: 15. März 2021

Alle Poster ansehen!

Familiennetzwerk Down-Syndrom

Auch das Familiennetzwerk Down-Syndrom organisiert wieder eine Posteraktion.

Wer an der Posteraktion teilnehmen möchte schickt bis spätestens 7. März 2021 ein Foto in guter Auflösung an down-syndrom-poster@gmx.at
Es stehen zwei Motto-Varianten zur Auswahl: “Läuft bei mir!” oder “…..Mitten im Leben”

Lots of Socks

Auch die “Lots of socks”-Aktion ist seit vielen Jahren eine beliebte Challenge in den sozialen Medien. Am 21.3. wird dazu aufgerufen zwei verschiedene Socken zu tragen und ein Foto davon zu posten. Damit möchte man auf die Unterschiedlichkeit aller Menschen aufmerksam machen. Die Diversität in unserer Bevölkerung ist ein wichtiges Gut. Wir brauchen verschiedene Talente, Interessen, Gefühle usw.! Menschen mit Down-Syndrom leisten einen wichtigen Beitrag für eine bunte und vielfältige Gesellschaft.

Verschiedene Socken, die doch zusammenpassen gibt es bei dedoles.at oder auf Sockenaufforderung.at. Für Einkäufe im Zeitraum 1.-21. März wird ein Anteil an die EDSA, DSI und Down-Syndrom Slowakei gespendet.

Aktionen in den Bundesländern

WIEN

In Wien wird wieder die allseits beliebte Messe mit Domprobst Toni Faber vorbereitet.
Termin: So 21.3. 18 Uhr
Hoffentlich ist die Durchführung möglich!

OSTTIROL

Der Verein Hand in Hand Osttirol plant eine Lesung mit Helene Fleißner. Sie wird aus Ihrem Buch “Down? Und andere Geschichten vom Glück” vorlesen.
Weitere Informationen folgen in Kürze.

SALZBURG

Nachdem in diesem Jahr keine öffentlichen Begegungsaktionen stattfinden können, werden in Salzburg-Stadt Poster plakatiert.

OBERÖSTERREICH

In der Pfarre Walding wird ein Gottesdienst zum WDST gestaltet, der via livestream auch übertragen wird:

https://www.youtube.com/channel/UCtb7PqqvU6gs3NFcAXCbr5A

Termin: Sonntag 21.03.2021 9:00 Uhr

"connect" eine Aktion der EDSA

Die EDSA (european down-syndrom association) veröffentlicht wieder Ihren  WDST-Kalender. Wie bei einem Adventskalender wird vom 1.-21. März jeden Tag ein Fenster geöffnet. An jedem Tag stellt ein europäisches Land sein Projekt zum Thema “connect” (in Verbindung bleiben) vor. Welche Online-Projekte sind im letzten Jahr aufgrund der Pandemie entstanden? Lassen sie sich von aussergewöhnlichen Ideen überraschen. http://www.edsa.eu/wdsd-2021

Sehenswert ein Kunstprojekt aus Russland! Menschen mit Down-Syndrom stellen Gemälde von berühmten Künstlern nach. https://www.youtube.com/watch?v=R5cng5rMs8w&list=PLj5X21MoGETRbCKrN3IFI4HvoPoKcdyJI&index=6